Zum Inhalt springen

Starker Opel Auftritt mit vier Schweizer Premieren

  • Schweizer Premiere für den neuen Opel Mokka
  • Direkt ab Start: Kunden können zwischen dem rein elektrischen Mokka-e und Versionen mit hocheffizienten Verbrennungsmotoren wählen
  • Typisch Opel: Top-Komfort und innovative Technologien aus höheren Klassen
  • Schweizer Premiere zudem für den neuen Insignia, den Vivaro-e und den Zafira-e Life
  • Vivaro-e ab sofort bestellbar ab CHF 39‘490.– exkl. MwSt.

Schlieren.  Nur wenige Tage nach seiner Weltpremiere in Rüsselsheim präsentierte sich der Opel Mokka in der Schweiz erstmals vor Medienvertretern und Flottenkunden. Gleichzeitig feierten der neue Insignia, der Vivaro-e und der Zafira-e Life ihren ersten Auftritt vor Schweizer Publikum.

Der neue Opel Mokka weckt Emotionen und zeigt die Zukunft der Marke: Der Newcomer ist der Erste, der das neue Markengesicht, den Opel-Vizor, trägt. Er ist das erste Modell mit neugestaltetem Opel-Blitz und zentral ausgerichtetem Modellschriftzug am Heck. Er ist der Erste, der mit dem Pure Panel den Fahrer im Innenraum in ein volldigitales Cockpit entführt. Und er ist der erste Opel, der ab Bestellstart sowohl als batterie-elektrischer Mokka-e als auch mit hocheffizienten Verbrennungsmotoren antritt.

Der neue Opel Mokka ist bereits in der Basisversion reichhaltig ausgestattet. So zählen hochmoderne Assistenzsysteme vom Frontkollisionswarner mit automatischer City-Gefahrenbremsung und Fussgänger­erkennung über Spurhalte-Assistent, Verkehrsschild- und Müdigkeitserkennung bis hin zum intelligenten Geschwindigkeitsregler und -begrenzer in jeder Variante zum Serienumfang. Für ebenso souveräne wie effiziente Leistungen sorgt schon in der Basisversion der 74 kW/100 PS starke 1,2-Liter-Turbobenziner in Verbindung mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe (Treibstoffverbrauch gemäss NEFZ[1]: kombiniert
4,6 l/100 km, 104 g/km CO2).

Ganz emissionsfrei fährt der neue Opel Mokka-e. Für einen kraftvollen, flüsterleisen Antrieb sorgt der Elektromotor mit 100 kW/136 PS Leistung und 260 Newtonmeter maximalem Drehmoment aus dem Stand; mit der 50 kWh-Batterie sind gemäss WLTP bis 324 Kilometer[2] ohne Ladestopp drin.

Der neue Mokka wird im ersten Quartal 2021 beim Handel eintreffen.

Topmodell am Start

Start frei für den neuen Opel Insignia – moderner, dynamischer und effizienter denn je: Das Opel-Flaggschiff ist als Limousine Grand Sport, Kombi Sports Tourer und Topathlet GSi bestellbar. Schon ab CHF 36’600.– (alle Preise UPE inkl. MwSt.) ist der Insignia Grand Sport Edition mit 122 PS erhältlich. Der Insignia Sports Tourer mit 122 PS ist ab CHF 38‘000.– bestellbar. Die ersten Fahrzeuge treffen ab Oktober beim Handel ein. Der 174 PS Diesel wird für die Modellversionen Elegance und Ultimate sowohl für den Grand Sport als auch für den Sports Tourer optional auch in Verbindung mit 4×4 erhältlich sein.

„e“ wie elektrisch: Neuer Opel Vivaro-e

Der neue rein batterie-elektrischen Vivaro-e ist ab sofort ab CHF 39‘490.– exkl. MwSt. bestellbar – und noch in diesem Jahr rollt der emissionsfreie Kastenwagen zu den ersten Kunden. Damit ist der Vivaro-e das erste leichte Nutzfahrzeug von Opel mit Elektroantrieb.

Die Kunden können zwischen zwei unterschiedlich grossen Lithium-Ionen-Batterien wählen. Je nach Bedarf stehen ein Akku mit 50 kWh für eine Reichweite bis zu
230 Kilometer und eine 75 kWh-Batterie für maximal 330 Kilometer nach WLTP1 zur Verfügung. Unabhängig von der Grösse der Batterie transportiert der neue Stromer Waren so stets emissionsfrei von Tür zu Tür, ohne Einschränkungen in Sachen Praktikabilität – weit über die „letzte Meile“ hinaus.

Opel Zafira-e Life: elektrisierend!

Elektrisierender Zuwachs bei den Grossraumvans.: Bereits in wenigen Wochen ist der neue Opel Zafira-e Life in der Schweiz bestellbar. Die „E-Lounge auf Rädern“ ist das Flaggschiff der erfolgreichen Baureihe. Als batterie-elektrische Version kombiniert der neue Zafira-e Life höchsten Komfort und Variabilität mit Verantwortungsbewusstsein – ohne Kompromisse! Denn der neue Stromer mit Platz für bis zu neun Personen bietet emissionsfreies, extra-leises Reisen plus alle Stärken seiner klassisch angetriebenen Brüder.

[1] Die genannten – vorläufigen – Treibstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden anhand der WLTP-Testverfahren bestimmt und in NEFZ-Werte rückgerechnet, um Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugen zu gewährleisten (VO (EG) Nr. 715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1153 und VO (EU) Nr. 2017/1151). EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den offiziellen typgeprüften Werten sind möglich und hängen von Fahrbedingungen, Ausstattung, Reifen und weiteren Faktoren ab.

[2] Die angegebene – vorläufige – Reichweite wurde anhand der WLTP Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Die tatsächliche Reichweite kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere von persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Aussentemperatur, Nutzung von Heizung und Klimaanlage sowie thermischer Vorkonditionierung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: