Zum Inhalt springen

Test des Opel Grandland X Hybrid 4

Hallo liebe Blog-Freunde, ich durfte den momentan schnellsten Serien SUV von Opel testen, den Grandland X Hybrid 4 0-100km in 5,4 Sekunden (bei unserer Messung).

Der neue Opel Grandland X Hybrid 4, ist keine Familienkutsche und auch kein SUV für Sonntagsfahrer. Der Grandland X Hybrid 4 ist ein Geschoss, im Sport-Modus jederzeit «Leistung pur» abrufbar. Selbst eingefleischte Skoda Fahrer waren begeistert von der Power und dem Fahrvergnügen des Grandland X Hybrid 4.

In unserem Test haben wir im Hybrid-Modus einen Verbrauch von 2.8 Liter auf 100km hinbekommen (Stand, Land, Autobahn). Klar bring der Hybrid 4 nur etwas, wenn man ihn mit Köpfchen fährt. Ein zu schwerer Gasfuss bringt keinen Vorteil, macht aber mit dem Grandland X Hybrid 4 zwischendurch mächtig Spass.

Es muss nicht immer der teure Sportwagen sein, ein Opel Grandland X Hybrid 4 erfüllt auch seinen Zweck und ist erst noch geräumiger als ein Sportwagen.

Meiner Familie, meinen Arbeitskollegen und mir persönlich hat das Auto sehr gut gefallen. Einem Arbeitskollegen so gut, dass er sich nun überlegt einen Grandland X Hybrid 4 anzuschaffen.

Mein Fazit, ein sehr gelungenes Auto bei dem der Preis/Spassfaktor/Umweltgedanke einfach stimmt. Besonders der Preis, mein Testwagen in der Ultimate Version kostet CHF 54’000.- für einen Hybrid mit 300 PS, kann sich das sehen lassen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Hier noch ein paar Facts zum Grandland X Hybrid 4:

Hybrid-Antriebssystem, Leistung, Reichweite:

  • Plug-in-Hybrid 1.6 Direct Injection Turbobenziner und zwei Elektromotoren mit Achtstufen-Automatik und elektrischem Allradantrieb
  • Systemleistung bis zu 221 kW/300 PS;
    WLTP-zertifizierter 1,6-Liter-Turbobenzin-Direkteinspritzer mit 147 kW/200 PS;

elektrische Einheit mit zwei Elektromotoren (Front: 81 kW/110 PS; Heck: 83 kW/113 PS)

  • 13,2 kWh-Lithium-Ionen-Batterie
  • Rein elektrische Reichweite bis zu 59 Kilometer gemäss WLTP[1] (NEFZ[2]: 65 km)
  • Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h (135 km/h rein elektrisch)
  • Beschleunigung: in 6,1 Sekunden von null auf 100 km/h
  • Vier Fahrmodi: Elektro, Hybrid, Allrad und Sport plus „e-Save“-Funktion
  • Effizienzsteigerung dank regenerativem Bremssystem
  • Treibstoffverbrauch gemäss WLTP1 1,2-1,7 l/100 km, 28-39 g/km CO2
    (NEFZ2: 1,6l/100 km, 37 g/km CO2; jeweils gewichtet, kombiniert)
  • Laden über serienmässigen 3,7 kW-On-Board-Charger (optional auch mit 7,4 kW)
  • Akku lädt via einphasigem 7,4 kW-On-Board-Charger und Mode-3-Ladekabel je nach Ladestation in rund zwei Stunden vollständig auf
  • Batterie platzsparend unter den Rücksitzen untergebracht – für höchsten Komfort im Innenraum und vorbildliches Kofferraumvolumen

 

Technologien, Assistenz, Komfort – Serienausstattung:

  • Vier Fahrmodi
  • Regeneratives Bremssystem
  • On-Board-Charger (3,7 kW), einphasig
  • Mode-2-Ladekabel (1,8 kW) für Haushaltssteckdose
  • Elektrischer Klimakompressor und Heizung mit Fernbedienung der Klimatisierung während des Ladevorgangs
  • Apple CarPlay und Android Auto kompatibles Navi 5.0 IntelliLink mit Farb-Touchscreen und OpelConnect inkl. Notruf und Pannenruf
  • Hybrid-spezifische Darstellung über Infotainment-System-Display:
    • „e-Save“-Funktion
    • Energieverbrauchsanzeige und Energieflussdiagramm
    • Lade-, Betriebs- und Verbrauchsstatistiken
    • Batterieladestandsanzeigen
    • Ladestationen via Navi
  • Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fussgängererkennung
  • Spurhalte-Assistent
  • Müdigkeitserkennung
  • Verkehrsschilderkennung
  • Parkpilot vorn und hinten
  • Schlüsselloses Schliess- und Startsystem „Keyless Open & Start“
  • Sensorgesteuerte Heckklappe
  • Ergonomischer Aktiv-Sitz, zertifiziert von der Aktion Gesunder Rücken e.V.
  • Zwei-Zonen-Klimatisierungsautomatik
  • 19-Zoll-Leichtmetallräder

 

[1] Die genannten Reichweitenangaben, Treibstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden anhand der WLTP Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Abweichungen zwischen den Angaben und den offiziellen typgeprüften Werten sind möglich.

[2] Die genannten Reichweitenangaben, Treibstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden anhand der WLTP Testverfahren bestimmt und in NEFZ-Werte rückgerechnet, um Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugen zu gewährleisten (VO (EG) Nr. 715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1151 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Abweichungen zwischen den Angaben und den offiziellen typgeprüften Werten sind möglich.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: