Zum Inhalt springen

Von der realen in die Online-Welt und zurück: AutoScout24 nimmt seine Besucher mit auf eine interaktive Reise

AutoScout24 ist erneut stolzer Presenting Partner der Auto Zürich Car Show. Die grösste Schweizer Online-Plattform für den Kauf und Verkauf von Fahrzeugen wartet mit einem interaktiven Messestand in der Halle 4 auf. Suchen, finden, verkaufen oder den Marktwert des eigenen Autos ermitteln: Die Besucher sind eingeladen, die Welt des Online-Marktplatzes live zu entdecken. Als grosses Highlight präsentiert AutoScout24 zudem die neue Anbieterbewertung.

Kunden-Feedbacks sind im digitalen Zeitalter ein immer wichtigeres Differenzierungs- merkmal. Von der Kontaktaufnahme bis zum Fahrzeugkauf können Autosuchende auf AutoScout24 deshalb neu den Service ihres Anbieters mit Sternen bewerten sowie einen persönlichen Kommentar abgeben. Damit schafft AutoScout24 transparente Vergleichsmöglichkeiten und bietet den Automobilbetrieben die Chance, sich mit ihren Dienstleistungen noch besser zu positionieren. An der Auto Zürich Car Show am Stand von AutoScout24 (Halle 4, Stand B03) erfahren die Besucher alles rund um die neue Anbieterbewertung und können diese auf spielerische Art entdecken. Mit einer Virtual-Reality-Brille tauchen sie in die Welt eines Automobilverkäufers ein.

Das aufgefrischte Design von AutoScout24 kennenlernen
Kaufen, verkaufen oder sich einfach von den verschiedenen Angeboten inspirieren lassen: Am Messeauftritt von AutoScout24 können die Besucher an mehreren Terminals live im grossen Angebot stöbern und gleichzeitig das aufgefrischte Design des digitalen Marktplatzes kennenlernen. Wer sich zudem schon gefragt hat, wieviel das eigene Fahrzeug noch wert ist, kann dies vor Ort ermitteln. Es lohnt sich: Wer sein Auto danach auf AutoScout24 inseriert, profitiert von einem Rabattgutschein.

Wer gewinnt die «AutoScout24 Young Driver Challenge powered by SEAT»?
Das Nachwuchsförderprojekt für junge Motorsport-Talente «AutoSout24 Young Driver Challenge powered by SEAT» biegt in die Zielgerade ein. Am Donnerstag, 8. November 2018, ab 18.45 Uhr findet am Stand von AutoScout24 die feierliche Verkündung des Gewinners statt. Mit Julien Apothéloz (Gockhausen), Francesco Ruga (Contra) und Leonardo Tinland (Château d‘Oex) sind noch drei junge Talente im Rennen um den Sieg. Im von AutoScout24 und SEAT gemeinsam lancierten Projekt geht es um nichts weniger als die Verwirklichung des grossen Traums einer Rennfahrerkarriere. Den Gewinner unterstützen die beiden Partner mit einer Siegprämie von rund 50‘000 Franken für ein weiteres Engagement als Pilot in der ADAC TCR-Germany-Tourenwagenserie.

Wer gleich selbst erleben möchte, wie es sich anfühlt, in einem Rennwagen über den Asphalt zu brettern, kann sich am Steuer des CUPRA-TCR-Rennsimulators mit den Besten messen. Die «Young Drivers» sind vor Ort und unterstützen und coachen die Besucher gerne dabei. Bei allen Attraktionen– die Gemütlichkeit geht nicht vergessen. Wer sich vom Trubel der Messe erholen möchte, ist herzlich eingeladen, sich an der traditionellen Bar von AutoScout24 mit einem Getränk zu erfrischen.

Quelle: Scout24 Schweiz AG

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: