Zum Inhalt springen

Opel Exclusive: Kreieren Sie Ihren ganz persönlichen Insignia

  • Freie Farbwahl: Wunschauto kommt in eigens für den Kunden entwickelter Lackierung
  • So viele Optionen: Exklusive Räder, Lederapplikationen und Dekor-Elemente
  • Hochmoderne Konfiguration: Digitaler 4K-Showroom und Augmented Reality-App

Glattpark. Mit dem Opel ADAM kam 2013 nicht irgendein neuer Kleinwagen auf den Markt – nein, der Cityflitzer traf als Individualisierungs-Champion gleich voll ins Herz all jener Kunden, die ihr Auto ganz nach ihrem persönlichen Geschmack konfigurieren wollen. Nun können sich auch die Fans des Opel-Flaggschiffs ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Insignia gestalten: Die Individualisierung 2.0 ist unter dem Namen Opel Exclusive am Start. Damit können Insignia-Käufer – unabhängig davon, ob sie sich für einen Grand Sport, Sports Tourer oder Country Tourer entscheiden – nach Lust und Laune Farbe bekennen und ihren Favoriten unter diversen Leichtmetallrädern bestimmen. Später wird es auch eine noch grössere Auswahl an Ledergarnituren und attraktiven Dekor-Elementen geben. Dank Opel Exclusive entstehen einzigartige Automobile ganz nach dem Wunsch der Besitzer.

Manchmal gibt die Farbpalette des Fahrzeugherstellers nicht jenen Ton her, den sich der Käufer für sein Wunschmodell ausgemalt hat. Das angebotene Rot ist ein wenig zu dunkel, das Blau einen Tick zu hell und das Grün ist mehr mintfarben als dem Neuwagen-Interessenten lieb ist. Wer sich aus Überzeugung für ein Automodell entschieden hatte, musste in punkto Lackierung also gelegentlich einen Kompromiss eingehen. Damit ist jetzt Schluss. Opel bietet freie Farbwahl und präsentiert: Opel Exclusive. Der Name des Programms steht für die Möglichkeit, das Auto exklusiv bis ins Detail nach dem eigenen Geschmack zu gestalten. Es wird zur persönlichen Visitenkarte. Opel Exclusive demokratisiert die Individualisierung.

Einer wie keiner: Insignia-Lack à la Opel Exclusive

Wer sich seinen neuen Opel Insignia zusammenstellt, hat neben den in der Preisliste aufgeführten dreizehn Lackierungen via Opel Exclusive die Wahl aus weiteren 15 Farben. Das ist aber noch längst nicht alles – Kunden, die ihrem Insignia Country Tourer den ganz persönlichen Stempel aufdrücken wollen, sind bei Opel an der richtigen Adresse. Ob das Auto zum Ton der Lieblingskrawatte oder dem Oldtimer in der Garage passt oder vielleicht eine bestimmte Augenfarbe widerspiegeln soll – die Experten von Opel Exclusive sind künftig in der Lage, jede erdenkliche Lacknuance gemäss Bildvorlage zu komponieren.

Einen weiteren Akzent können Opel Exclusive-Kunden setzen, indem sie zusätzlich zum Farbton ihren bevorzugten Lack aussuchen. Zur Wahl stehen hier derzeit fünf Ausführungen:

  • die Dreischicht-Perleffekt-Lackierung: Der starke Perleffekt des besonders widerstandsfähigen, dreischichtigen Lacks beruht auf einer Extra-Schicht effektgebender Elemente.
  • die Metallic-Lackierung: Der klassische Metallic-Glitzereffekt wird durch die Beimischung unterschiedlich grosser Aluminiumpartikel hervorgerufen.
  • die Perleffekt-Lackierung: Gemahlene Tonmineralien-Blättchen (Mica) oder Aluminiumpartikel rufen einen schmeichelhaft natürlichen Perlschimmer hervor.
  • die Uni-Lackierung: Hier wirkt die reine Farbe besonders kräftig; auf die Beimischung von Metallic- oder Mica-Partikeln wurde bewusst verzichtet.
  • die Tinted-Clearcoat-Lackierung: Die letzte Klarlackschicht wird eingefärbt und verleiht diesem farbintensiven und brillanten Lack zusätzliche Tiefe.

Darüber hinaus können Insignia-Kunden ihr exklusives Wunschauto mit der aussergewöhnlichen „High Gloss-Black-Ausstattung Exterieur“ weiter verschönern. Hiermit erstrahlen die normalerweise in Chrom gehaltenen Karosserieteile wie die Grillspange, Fensterzierleisten und Dachreling in sattem Hochglanzschwarz, was den sportlichen Charakter des Modells nochmals hervorhebt.

Und die Opel Exclusive-Vorteile reichen über die nahezu unbegrenzte Farb- und Lackauswahl hinaus. So haben Insignia-Kunden auch Zugriff auf neue 18 und 20 Zoll grosse Leichtmetallräder, deren starkes Design perfekt zur dynamischen Erscheinung des Opel-Flaggschiffs passt. Dazu kommen nach und nach exklusive Lederinterieur-Optionen und Dekor-Elemente – so können die Kunden ihr Auto noch weiter personalisieren. Dabei können all diese Exclusive-Vorteile stets mit den „regulären“ Insignia-Optionen kombiniert werden.

Konfiguration wie nie zuvor: Neuer digitaler Showroom und Augmented Reality-App

Auch in der Präsentation und Konfiguration geht Opel neue digitale Wege: Als Teil des Exclusive-Programms können die Kunden ihr Fahrzeug gestochen scharf im digitalen, extra hochauflösenden 4K-Showroom kreieren. So schauen sie online auf ihr neues, einzigartiges Auto, als ob es direkt vor ihnen stünde. Ebenso exklusiv ist auch die neue Opel Exclusive Augmented Reality-App, die – um sie nutzen zu können – nur via Apple iTunes oder Google Play heruntergeladen, geöffnet und die Kennzeichnung an einen Email-Account geschickt werden muss. Dann die Kennzeichnung mit dem Smartphone oder Tablet scannen, und schon können die Kunden ihren einzigartigen Insignia Country Tourer überall und jederzeit aus jedem Winkel betrachten. Auch Bilder davon können ganz einfach per Email oder auf den eigenen Social-Media-Kanälen mit Freunden geteilt werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: