Zum Inhalt springen

Romano Racing Team, Rennbericht vom Slalom Ambri 2017

Hallo liebe Blog-Freunde, der Slalom Ambri 2017 ist Geschichte. Wir ziehen eine gute Bilanz aus dem Rennwochenende!

Alle Umbauten haben so funktioniert, wie erwartet bzw. gehoft. Es hat uns aber auch gezeigt für nächste Saison ist noch viel zu tun.

5. Platz in meiner Kategorie mit einer Zeit von 2:28,35 sind wir glücklich, haben in der Gesamtliste über alle Fahrer in der REG Kategorie den Platz 84 von 104 erreicht.

Was der fünfte Platz von Ambri bedeutet in der Gesamtwertung der IKSM wissen wir nach dem letzten Slalom in Wangen. Wir hoffen auf die TOP10 oder mindestes nahe dran zu sein.

Nun freuen wir uns auf das letzte Rennen in Wangen.

Hier noch die Rennvideos von Ambri.

Training 1

Training 2

 

 

Rennlauf 1

Rennlauf 2

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: