Zum Inhalt springen

Romano Racing Team geht in die Sommerpause…..

Hallo liebe Blog-Freunde, so nun ist es soweit die Sommerpause steht an. Das Romano Racing Team geht nach dem guten und sehr interessanten Slalom in Genf nun in die wohlverdiente Sommerpause bis am 1.9.17. Die Bilanz in der Interkantonalen Slalom Meisterschaft 2017 lässt hoffen, momentan belege ich den Zwischenrang 13 von 27 gemeldeten Fahrern.

In Genf fuhr ich auf Rang 8. von 10 Fahrern in der LOC4 und über alle Kategorien war es Rang 66 von 83 Fahrern.

Hier noch die Videos von den drei Trainings und zwei Rennläufen aus Genf.
(Leider hat die GPS Erfassung nicht bei allen Läufen funktioniert)

Bis bald

Training 1

 

Training 2

Training 3

Rennlauf 1

Rennlauf 2

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: