Zum Inhalt springen

TA Triumph-Adler Schweiz AG setzt auf den Opel Astra Sports Tourer

  • Auslieferung von 14 Astra Sports Tourer

 

Glattpark. Die TA Triumph-Adler Schweiz AG, führender Lösungsanbieter im Bereich der digitalen Bürokommunikation, vertraut auf die Marke Opel und konnte für ihre Fahrzeugflotte insgesamt 14 Astra Sports Tourer übernehmen. Das Full-Service Paket der Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG stellt zudem die Betreuung von Fahrer und Fahrzeugen sicher. Urs Kolb, Inhaber der Opel Vertretung in Embrach und Thomas Fentzling, Key Account Manager Opel Suisse überreichten die Fahrzeug­schlüssel an Marcel Graf, Technischer Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung von der TA Triumph-Adler Schweiz AG und die stolzen Lenker der neuen Fahrzeuge.

Marcel Graf, Technischer Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung der TA Triumph-Adler Schweiz AG: „Ein moderner Fuhrpark ist ein wichtiger Bestandteil unseres wirtschaftlichen Erfolges. Gleichzeitig setzen wir an unsere Fahrzeugflotte hohe Ansprüche punkto Nachhaltigkeit, Sicherheit, Leistung und modernste Technologie. Der Opel Astra Sports Tourer hat uns mit seinen technologischen Innovationen und seinem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt. Er ist für den täglichen Einsatz perfekt, nicht zuletzt wegen seines hohen Ladevolumens. Unsere Mitarbeiter legen pro Jahr durchschnittlich 40’000 km zurück. Umso mehr schätzen sie den hohen Fahrkomfort und die dynamische Motorisierung der neuen Astra Sports Tourer.“

Mit der Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG hat die TA Triumph-Adler Schweiz AG einen flexiblen Partner gefunden, der die Flotte zuverlässig betreut.

Thomas Fentzling, Key Account Manager Fleet Opel Suisse: „Ich freue mich sehr, der TA Triumph-Adler Schweiz AG gemeinsam mit Urs Kolb, Inhaber der Opel Vertretung in Embrach, die 14 Opel Astra Sports Tourer Excellence mit der dynamischen und besonders sparsamen 1.6 CDTi Diesel-Motorisierung mit 136 PS offiziell übergeben zu dürfen. Wir bedanken uns für das Vertrauen der Entscheidungsträger der Firma TA Triumph-Adler Schweiz AG in unsere Produkte.“

TA Triumph-Adler Schweiz AG

Die TA Triumph-Adler Schweiz AG ist als führender Lösungsanbieter im Bereich der digitalen Bürokommunikation tätig. Die Document Consultants unterstützen professionell vor Ort bei Fragen der Effizienzsteigerung im Outputbereich (Copy, Print, Fax, Dokumentenmanagement). Das geht weit über einzelne Geräteentscheidungen hinaus. Die Optimierung von technisch unterstützen Arbeitsabläufen, Netzwerkanbindungen oder Schulungen sind nur einige Beispiele dafür.

Der Schweizer Hauptsitz befindet sich in Embrach/Zürich. Darüber hinaus hat die TA Triumph-Adler Schweiz AG Niederlassungen in der ganzen Schweiz, um flächendeckend vor Ort und in der Nähe ihrer Kunden zu sein.

Quantensprung in der Kompaktklasse: Der neue Opel Astra

Der neue Opel Astra basiert sowohl als Limousine als auch als Sports Tourer auf einer komplett neuen Leichtbau-Fahrzeugarchitektur. Unter der Haube sorgen ausschliesslich Diesel- und Benzinmotoren der jüngsten Generation für kräftigen Durchzug und viel Fahrspass. Ausserdem setzt er die Opel-Tradition fort, innovative Technologien und Features aus höheren Klassen einem breiten Kundenkreis zugänglich zu machen. So bieten beispielsweise gerade für Langstrecken- und Vielfahrer die AGR-zertifizierten Premium-Ergonomiesitze ein extra Plus an Komfort, ein wichtiger Punkt für Aussendienstmitarbeiter, die jährlich Tausende von Kilometern mit ihrem Fahrzeug unterwegs sind.

Doch nicht allein die wegweisenden Antriebstechnologien machen den neuen Astra überaus effizient. Dank modernster Fertigungsmethoden und hochwertiger Materialien erreicht er ein hervorragendes Qualitätsniveau – Merkmale, die sich auch bei den Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership = TCO) auszahlen. Hier setzt der Kompaktkombi erneut Massstäbe in seiner Klasse.

Mit hochmoderner Smartphone-Integration und dem persönlichen Online- und Service-Assistenten Opel OnStar ist der Astra bestens vernetzt. Opel OnStar ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr als Schutzengel der Passagiere per Knopfdruck abrufbar. Falls bei einem Unfall zum Beispiel der Airbag ausgelöst wird, stellt Opel OnStar automatisch die Verbindung zu einer Leitstelle her. Der über Opel OnStar automatisch kontaktierte speziell ausgebildete Opel OnStar-Berater fragt, ob und welche Hilfe benötigt wird. Sollte niemand antworten, meldet er den zuständigen Rettungsleitstellen den Standort des Unfallfahrzeugs, damit diese die benötigten Einsatzfahrzeuge schicken können.

Impressionen von der Opel Fahrzeuguebergabe von 14 Opel Astra Sports Tourer welche an die Firma Triumph Adler uebergeben werden, fotografiert am Dienstag 31. Januar 2017 in Embrach. (PPR/Manuel Lopez)

Impressionen von der Opel Fahrzeuguebergabe von 14 Opel Astra Sports Tourer welche an die Firma Triumph Adler uebergeben werden, fotografiert am Dienstag 31. Januar 2017 in Embrach. (PPR/Manuel Lopez)

Opel Astra Sports Tourer - TA Triumph Adler Schweiz AG

Opel Astra Sports Tourer – TA Triumph Adler Schweiz AG

Opel Astra Sports Tourer - TA Triumph Adler Schweiz AG

Opel Astra Sports Tourer – TA Triumph Adler Schweiz AG

Opel Astra Sports Tourer - TA Triumph Adler Schweiz AG

Opel Astra Sports Tourer – TA Triumph Adler Schweiz AG

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: