Zum Inhalt springen

Organisationsänderung bei Opel Suisse

Heike Arnold ist neu im Opel Suisse Team und übernimmt als Manager Fleet die Leitung des Flottengeschäftes für Opel PW und Nutzfahrzeuge

Glattpark. Noch nie hatte die Marke Opel ein breiteres Angebot und stärkere Produkte als heute, und die grösste Modelloffensive in der Geschichte geht weiter. Alleine im Jahr 2017 kommen 7 neue Modelle auf den Markt. Von der Erfahrung und dem Know How von Opel profitieren insbesondere auch die Firmenkunden. Aus diesem Grunde verstärkt Opel Suisse den Flottenbereich und konnte für deren Leitung Heike Arnold gewinnen, welche über eine hochqualifizierte Erfahrung im Automobilbereich verfügt.

Heike Arnold hat am 16. Januar 2017 ihre Tätigkeit als Manager Fleet bei Opel Suisse aufgenommen. In den Jahren 2004 – 2010 war sie für LeasePlan tätig und zeigte unter anderem für das internationale Remarketing verantwortlich. Danach wechselte Heike Arnold zur BMW Group und übernahm die operative Leitung der Alphabet Fuhrparkmanagement AG als Operations Director. Zuletzt baute sie als Managing Director die Sixt Managed Mobility auf, ein Joint Venture zwischen Swisscom und Sixt Leasing (Schweiz) AG.

Karl Howkins, Managing Director Opel Suisse: „Wir freuen uns sehr, für den immer wichtiger werdenden Flottenbereich mit Heike Arnold eine so qualifizierte Persönlichkeit gewonnen zu haben. Sie wird das verstärkte Flottenteam führen und sowohl den PW- als auch den Nutzfahrzeug-Flottenbereich der Marke Opel betreuen.“

Heike Arnold, Manager Fleet: „Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen. Mit einem motivierten, kundenorientierten Team und insbesondere mit der breit gefächerten und top-modernen Modellpalette sehe ich ein hohes Wachstumspotential für die Marke Opel im Flottenbereich.“

OPEL FLEET TEAM, HEIKE ARNOLD,  GLATTPARK, 16. JANUAR 2017 (PPR / CHRISTIAN BEUTLER)

OPEL FLEET TEAM, HEIKE ARNOLD,
GLATTPARK, 16. JANUAR 2017
(PPR / CHRISTIAN BEUTLER)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: