Zum Inhalt springen

Kinder allein auf der Flucht – Jeder Rappen zählt!

  • Für den guten Zweck: Die dreifache Schwingerkönigin Sonia Kälin tauscht die Schwingerhose gegen die Bäckerhose

Glattpark. Jeder Rappen zählt! Die Sammelaktion von SRF und der Glückskette wird auch 2016 durchgeführt. Mit den diesjährigen Spenden werden Kinder, die allein auf der Flucht sind, unterstützt.

Opel Suisse hat zusammen mit der Opel Markenbotschafterin und dreifachen Schwingerkönigin Sonia Kälin und der renommierten Lebkuchenbäckerei Goldapfel AG in Einsiedeln ein Projekt lanciert, die diesjährige Sammelaktion zu unterstützen. Sonia Kälin hat sich anfangs November 2016 persönlich in die Backstube der Firma Goldapfel gestellt und die beliebte Spezialität „Einsiedler Bouquets“ gebacken.

Die Goldapfel-Spezialität aus Eierteig wird seit Generationen nach uraltem Rezept und aus besten Rohstoffen hergestellt. Eine feine, selber zubereitete Mandel- und Haselnussfüllung verleiht dem Gebäck seine eigene, delikate Würze. Die Füllung wird mit Orangeat, Zitronat und Honig angereichert. Die „Einsiedler Bouquets“ werden ab sofort in der praktischen 18er Box zum Preis von CHF 99.– unter dem Link http://goldapfel.ch verkauft (inkl. Verpackung und Porto). Die Bouquets werden zudem im Verkaufsraum der Fa. Goldapfel zum Preis von CHF 5.–/Stück angeboten.

Der Erlös der gesamten Verkaufsaktion wird gegen Ende Dezember in Luzern in der SFR3 Glas Box der JRZ Sammelsendung übergeben.

Jeder Rappen zählt!

opel_dsc0020-a

03.11.2016; Einsiedeln; Kinder allein auf der Flucht - Jeder Rappen Zaehlt; Sonia Kaelin backt fuer einen guten Zweck. (PPR/Nick Soland)

03.11.2016; Einsiedeln; Kinder allein auf der Flucht – Jeder Rappen Zaehlt;
Sonia Kaelin backt fuer einen guten Zweck.
(PPR/Nick Soland)

03.11.2016; Einsiedeln; Kinder allein auf der Flucht - Jeder Rappen Zaehlt; Sonia Kaelin backt fuer einen guten Zweck. (PPR/Nick Soland)

03.11.2016; Einsiedeln; Kinder allein auf der Flucht – Jeder Rappen Zaehlt;
Sonia Kaelin backt fuer einen guten Zweck.
(PPR/Nick Soland)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: