Zum Inhalt springen

Slalom Romont 2016

Hallo liebe Blog-Freunde, der Slalom in Romont ist Geschichte am Ende schau für mich aber nur Platz 31 raus.

Der Tag begann mit Sonnenschein, einem Training im Trockenen und beim Rennen kam dann wie immer dieses Jahr bei der OPC Challenge die Nässe.

Fazit: Es war kein perfektes Wochenende, doch konnte ich mich gegenüber dem Vorjahr gut steigern.

Hier noch Impressionen von Romont:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: