Zum Inhalt springen

Bestseller als Blickfang

Der neue Opel Mokka Color Edition

  • Limitiertes Sondermodell ab CHF 29‘900.–
  • Hochwertige Ausstattung mit Kundenvorteil von CHF 6‘240.–

Glattpark. Der Opel Mokka steht seit seinem Marktstart im Jahr 2012 an der Spitze des Compact SUV Segments in der Schweiz und stellt mit fast 10‘000 verkauften Fahrzeugen eine eindrückliche Erfolgsgeschichte dar. Ab sofort bietet Opel in der Schweiz das limitierte Sondermodell Mokka Color Edition zu einem äusserst attraktiven Preis an.

Mit dem exklusiven Auftritt in den Grundfarben Schneeweiss, Magmarot, Argonsilber oder Grafitschwarz und mit schwarzen Elementen (Dach, Rückspiegel, Felgen) zieht der Mokka Color Edition alle Blicke auf sich. Angetrieben wird der Mokka Color Edition mit dem spritzigen Benziner 1.4 l Turbo mit 140 PS oder mit dem verbrauchsarmen Flüsterdiesel 1.6 CDTi mit 136 PS. Beide Motorisierungen sind wahlweise mit der komfortablen 6-Gang-Automatik oder dem intelligenten Allradantrieb lieferbar.

Der Mokka Color Edition basiert auf der Ausstattungslinie Drive und ist zusätzlich serienmässig mit Komfortelementen aus oberen Fahrzeugklassen bestückt. So sind z.B. das Kommunikations- und Parkpaket mit IntelliLink 950 Navi, DAB+, Rückfahrkamera im Wert von CHF 2‘990.– sowie das Drive Komfort Paket im Wert von CHF 2‘100.– mit an Bord. Der persönliche Online- und Serviceassistent Opel OnStar gehört serienmässig genauso dazu, wie die mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichneten Ergonomie-Sitze. Der Kundenvorteil beträgt insgesamt CHF 6‘240.–.

Der Mokka Color Edition mit Frontantrieb und 6-Gang-Automatik ist ab CHF 29‘900.–, in Verbindung mit dem intelligenten Allradantrieb und 6-Gang-Schaltgetriebe ab CHF 30‘900.– erhältlich. Die ersten Fahrzeuge sind ab sofort beim Handel verfügbar.

Opel Mokka Color Edition

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: