Zum Inhalt springen

Anneau du Rhin 2015

Hallo liebe Blog-Freunde, die Rennen in Anneau du Rhin 2015 sind nun Geschichte. Es war ein wunderbares Rennen und die Organisation durch den ACS Zürich lies keine Wünsche offen. Einen grossen Dank an alle.

Für mich liefen die zwei Rennen recht zufriedenstellen. Im ersten Rennen lief es recht gut, ich konnte Christian Mettler etwas Angst machen, da ich nur eine Sekunde hinter ihm lag. 🙂 Ich traute meinen Augen kaum. Er fuhr eine 2:10.72 und ich eine 2:11,82, es reichte im ersten Rennen zu Rang 26 von 44 Fahrern.

Im zweiten Rennen zeigt mir Christian Mettler dann den Meister und nahm mir knapp 2,5 Sekunden auf meine Zeit ab. Er mit einer 2:08,70 und ich landete mit meiner 2:11,13 auf Rang 27 von 41 Fahrern.

Ach ja, dieses Wochenende ist es nun passiert! Ich habe meine ersten 10 Strafsekunden bekommen in dieser Saison. Im ersten Lauf des zweiten Rennen habe ich beim zweiten Wedel eine Pylone recht unsanft vom Platz gefegt. Tja, nun habe ich auch diese Erfahrung hinter mir. 🙂

Hier noch die Bilder zu Anneau du Rhin.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Rangliste Rennen 1 Rangliste Rennen 2

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: