Zum Inhalt springen

ACS Sportfahrer Kurs in Interlaken

Hallo liebe Blog Freunde,
Gestern galt es für meinen neuen ADAM S ernst, wir durften zeigen was wir schon können. 🙂

Am Sportfahrer Kurs in Interlaken absolvierte ich ein intensives und sehr lehrreiches Training. Unsere Klasse wurde von den beiden Instruktoren Stephan Zbinden und René Laubscher geleitet, beides erfahrene Slalompiloten. Das Fahrerfeld war durch mischt, ich habe mich meistens mit den Gerber Brüdern gemessen auf Ihrem Suzuki Swift. Einer der Brüder fuhr auch schon an der OPC Challenge mit einem Astra und mit einem Corsa.

Bilanz des Tages und Fazit der Instruktoren ist:

Bilanz, ein genialer Tag auch bei Regen und glaubt mir es hat praktisch immer geregnet. Im Duell gegen die Gerber Brüder im Mini Slalom (Suzuki 22:…, ADAMS von mir 23:52), die Pylonenstatistik habe ich gewonnen mit 0 berührten Pylonen den ganzen Tag.

Fazit der Instruktoren, es ist eine guter Rennspeed für den Slalom vorhanden. Besonders wenn man den Abstand zum Suzuki von Gerber anschaut, der schon wesentlich länger Slalomrennen fährt als ich.

So nun freue ich mich noch auf Frauenfeld, mal schauen wie dort die Abstände dann sind. 🙂

Hier noch Bilder die das Wetter und meine Gegner im Mini Slalom zeigen. (der Mustang gehörte einem der Instruktoren)

IMG-20150404-WA0001 IMG-20150404-WA0002 IMG-20150404-WA0003

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: