Zum Inhalt springen

aus der Rubrik „News direkt von Opel“ Teil 10

Auto Zürich Car Show 2014:

 

Vorhang auf für die neuen Stars von Opel

 

  • Der neue Opel Corsa feiert seine Schweizer Premiere
  • Starker Auftritt für den coolen ADAM ROCKS und den rasanten Sportler ADAM S
  • Giulia Steingruber und Nina Havel enthüllen den Opel Corsa an der Vor-Eröffnung vom 05. November 2014

 

Glattpark. Auf der Auto Zürich Car Show vom 06. November – 09. November 2014 betreten gleich drei neue Stars der Marke Opel die Bühne: Der neue Corsa feiert seine Schweizer Premiere. Der coole ADAM ROCKS im robusten Outdoor-Look zeigt sich kurz nach seinem Marktstart einem breiten Publikum, und der sportive ADAM S mit 150 PS feiert seinen ersten Auftritt in Zürich.

 

Neuer Opel Corsa: hochwertig und edel

Auf übersichtlichen 4,02 Metern Länge bietet der neue Corsa Qualität in punkto Fahrspass, Präzision und Komfort mit Premium-Touch, die Kunden sonst nur von grösseren und teureren Fahrzeugen kennen. Highlight unter der Motorhaube des Corsa E ist der komplett neu entwickelte Dreizylinder-Benziner 1.0 ecoFLEX Direct Injection Turbo. Das hochmoderne kompakte Kraftpaket erfüllt die Euro-6-Abgasnorm und glänzt mit aussergewöhnlich geringer Geräusch- und Vibrationsentwicklung sowie direktem Ansprechverhalten. Das Vollaluminium-Triebwerk mit gegenläufiger Ausgleichswelle ist in zwei Leistungsstufen mit 66 kW/90 PS und 85 kW/115 PS erhältlich und liefert jeweils kräftige 170 Newtonmeter maximales Drehmoment schon im niedrigen Drehzahlbereich ab 1.800 min-1. Bei aller Kraft ist der neue 1.0 ecoFLEX Direct Injection Turbo – übrigens serienmässig in Kombination mit Start/Stop-Technologie – zugleich auch vorbildlich sparsam: Der 90 PS-Dreitürer begnügt sich im kombiniertem Zyklus mit 4,3 Liter Benzin auf 100 Kilometer.

 

Bei den Selbstzündern ergänzen die beiden komplett überarbeiteten und nun ebenfalls Euro-6 konformen 1.3 CDTI-Motoren mit 55 kW/75 PS und 70 kW/95 PS das Angebot. Beide Versionen sind serienmässig mit der spritsparenden Start/Stop-Technologie ausgestattet. Die sparsamste Corsa-Dieselversion ab Marktstart – mit 70 kW/95 PS, Fünfgang-Schaltgetriebe und Bremsenergie-Rückgewinnungssystem – reduziert beim Dreitürer den CO2-Ausstoss auf bis zu 85 Gramm pro Kilometer, der Verbrauch sinkt im kombinierten Zyklus so auf bis zu 3,2 Liter pro 100 Kilometer.

 

Konsequent sicher und bestens vernetzt: IntelliLink und Assistenzsysteme

Nicht nur modisch, sondern topaktuell und wegweisend kommt der neue Corsa auch im hochwertig gestalteten Innenraum daher. Im Zentrum zwischen Fahrer und Beifahrer sitzt auf Wunsch der sieben Zoll grosse Farb-Touchscreen des IntelliLink-Infotainment Systems. Das preisgekrönte Infotainment-System von Opel bietet beste Vernetzungs­möglichkeiten mit der Navigations-App BringGo sowie den Apps Stitcher oder Tune-In für weltweiten Radioempfang. IntelliLink ist für Apple- und Android-Geräte kompatibel, Bluetooth oder die Nutzung von Siri Eyes Free sind ebenso möglich.

 

Attraktive Preisgestaltung

Zum attraktiven Einstiegspreis von CHF 13‘750.– kann der Corsa E als sportlich geschnittener Dreitürer mit Benzinmotor in der Schweiz ab sofort bestellt werden. (Listenpreis CHF 14‘950.– abzüglich Flexprämie von CHF 1‘200.–). Für einen Aufpreis von lediglich CHF 550.– ist der neue Corsa als komfortabler, familientauglicher Fünftürer zu haben (UPE inkl. MwSt.). Alle Kunden, welche bis zum 31. Dezember 2014 einen neuen Opel Corsa bestellen, erhalten das IntelliLink-System mit DAB+ im Wert von CHF 550.– kostenlos (ab Version Enjoy).

 

Glanzvolle Enthüllung

Die Weltklasse-Turnerin und Opel Markenbotschafterin Giulia Steingruber und die bekannte Moderatorin Nina Havel werden den neuen Opel Corsa anlässlich der Vor-Eröffnung Auto Zürich vom 05. November 2014 enthüllen.

 

 

 

ADAM ROCKS: abenteuerlustiges Open-Air-Mobil

Ob als abenteuerlustiges Open-Air-Mobil, als stylischer Trendsetter oder grenzenloser Individualisierungs-Champion, der neue Opel ADAM ROCKS wird vielen Rollen gerecht. Und begründet als dreitüriger urbaner Mini-Crossover mit 3,75 Metern Länge gleich sein eigenes, neues Marktsegment. Eigens dem ADAM ROCKS vorbehaltene Designs veredeln den Innenraum und verleihen ihm in Kombination mit dem serienmässigen Swing-Top-Stoffdach ein ganz eigenes Charisma. Dazu kommt der komplett neue 1.0 ecoFLEX Direct Injection Turbo. Das hochmoderne kompakte Kraftpaket, das bereits heute die Euro-6-Abgasnorm erfüllt, setzt mit aussergewöhnlich geringer Geräusch- und Vibrations­entwicklung einen neuen Standard bei den Dreizylinder-Motoren. Das moderne IntelliLink-Infotainment-System von Opel inklusive schneller und einfacher Bedienung holt das Smartphone zu einem erschwinglichen Preis ins Cockpit.

 

Seit Mitte Oktober rollt der ADAM ROCKS zu den Händlern. Ab CHF19‘600.– steht dem ungetrübten Fahrspass nichts mehr im Wege (Listenpreis CHF 21‘350.– abzüglich Flexprämie von CHF 1‘000.– und Eintauschprämie von CHF 750.–; UPE inkl. MwSt. in der Schweiz).

 

Trendy und verführerisch sportlich: Der Opel ADAM S

Die ADAM-Familie bekommt im Frühjahr 2015 nochmals Zuwachs: Heisses Design, ein temperamentvolles Triebwerk und natürlich viele Individualisierungs­möglichkeiten kennzeichnen den jüngsten ADAM-Zuwachs, den rasanten ADAM S. Unter der Haube schlägt das Herz für Fahrer, die es gerne etwas sportlicher mögen: der 110 kW/150 PS starke 1.4 Turbo ECOTEC-Motor. Der 1.4 Turbo kommt in Kombination mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe und beschleunigt den ADAM S von null auf Tempo 100 in nur 8,5 Sekunden. Die Spitzengeschwindigkeit liegt deutlich über 200 km/h. Der sportlichen Fahrcharakteristik kommen das speziell abgestimmte und exklusiv für den ADAM S entwickelte Performance-Fahrwerk sowie die scharfe, direkt ansprechende Lenkung zugute. Im Notfall kann der kernige Kleine auch richtig zupacken – grosse, für die unterschiedlichen Radgrössen massgeschneiderte ‚S‘-Bremsen sorgen für hervorragende Verzögerung. Seine Sportler-Gene sieht man dem ADAM S auf den ersten Blick an – die Designer haben ihm aussen wie innen ein rasantes Styling verpasst. Natürlich bietet auch der ADAM S das preisgekrönte IntelliLink-Infotainment-System mit seinen hochmodernen Vernetzungsmöglichkeiten und Apps. Es ist sowohl mit Android- als auch Apple iOS-Geräten kompatibel. Mit dem sicher und einfach zu bedienenden System sind ADAM-Fahrer so stets rundum vernetzt.

 

Der neue ADAM S wird ab Ende 2014 bestellbar sein. Die ersten Fahrzeuge rollen ab Frühjahr 2015 zu den Händlern.

 

Opel Corsa Opel ADAM ROCKS, Color Gold Busters Opel-ADAM-S-292811 Opel Corsa

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: